23°C
Anreise zum Großen Arber

Mit Bus und Bahn oder mit Auto

Anreise mit Bus und Bahn

Lasst den Stau einfach links liegen und genießt eure Reise zu unserem Großen Arber von Anfang an: Die Reiseauskunft der Deutschen Bahn kennt alle Zugfahrpläne und weiß auch, wann Straßenbahnen und Busse fahren. Ebenfalls teilt sie euch gern mit, wie lange ihr für den Fußweg von der Haltestelle zur Talstation unserer ARBER-BERGBAHN benötigt. Diesen Zielort haben wir in der Reiseauskunft bereits für euch voreingestellt.

Fahrplanauskunft

Hier können Sie die Anreise zum Großen Arber planen

Entdecken Sie den Großen Arber mit dem GUTi-Ticket!

Mit dem GUTi-Ticket habt ihr die Gelegenheit, eure Ausflüge in die Region bequem und umweltfreundlich zu gestalten – und das kostenlos!

Was ist das GUTi-Ticket? Das GUTi-Ticket, kurz für “Gästeservice Umwelt-Ticket”, ist eure Eintrittskarte zu kostenloser Mobilität in der Region rund um den Großen Arber. Mit diesem Ticket könnt ihr die öffentlichen Verkehrsmittel wie Busse und Bahnen kostenfrei nutzen und die Schönheiten der Umgebung entspannt erkunden.

Wie funktioniert es? Als Übernachtungsgast im Bayerischen Wald erhaltet ihr automatisch das GUTi-Ticket (Gästekarte). Die Gästekarte wird euch von eurer Unterkunft ausgehändigt. Mit diesem Ticket können ihr die umliegenden Orte, Sehenswürdigkeiten und Wanderwege leicht erreichen, ohne euch Gedanken über Fahrkarten oder Parkplätze machen zu müssen.

Eure Vorteile auf einen Blick:

  • Kostenlose Mobilität: Nutzt die Busse und Bahnen ohne zusätzliche Kosten.
  • Umweltfreundlich unterwegs: Schont die Umwelt und genießt stressfreie Ausflüge.
  • Einfache Nutzung: Zeigt einfach euer GUTi-Ticket im Zug oder im Bus vor und steigt ein.

Anreise ins Arberland mit dem Auto

Aus Richtung München

Über die A92 nach Deggendorf und weiter über die B11 nach Bodenmais oder Zwiesel zum Großen Arber.

Aus Richtung Prag

Über die Autobahn Prag-Pilsen nach Klattau und weiter über Železna Ruda nach Bayerisch Eisen­stein zum Großen Arber.

Aus Richtung Nürnberg

Über die A6 nach Amberg und weiter nach Schwan­dorf über die B85 nach Cham, Bad Kötzting, Lam zum Großen Arber.

Aus Richtung Wien

Über die A3 nach Passau und dann weiter über die A3 nach Deggendorf. Von dort aus über die B11 nach Bodenmais oder Zwiesel zum Großen Arber.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anmeldung zum Whatsapp NewsKanal Großer ARber

Der Arber NewsKanal auf WhatsApp informiert euch zuverlässig über bedeutende Neuigkeiten, den aktuellen Schneebericht und mehr.

Datenschutz: Nur Cummunity-Admins, Personen die euch als Kontakt gespeichert haben, und Personen, die eure Nummer aus anderen Chats kennen, können eure Telefonnummer sehen. Für alle anderen Mitglieder sind die Telefonnummern im Newschannel nicht sichtbar.

Wir sind für euch Da!

Wir stehen euch gerne zur Verfügung, um eure Fragen zu beantworten und euch bei eurem Anliegen zu helfen. Unser Team ist von Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr für euch erreichbar.