• Lange und Anreise zum Großen Arber

     

Anreise ins Arberland

Aus Richtung München:

Über die A92 nach Deggendorf und weiter über die B11 nach Bodenmais oder Zwiesel zum Großen Arber.

 

Aus Richtung Nürnberg:

Über die A6 nach Amberg und weiter nach Schwandorf über die B85 nach Cham, Bad Kötzting, Lam zum Großen Arber.

Aus Richtung Prag:

Über die Autobahn Prag-Pilsen nach Klattau und weiter über Železna Ruda nach Bayerisch Eisenstein zum Großen Arber.

 

Aus Richtung Wien:

Über die A3 nach Passau und dann weiter über die A3 nach Deggendorf. Von dort aus über die B11 nach Bodenmais oder Zwiesel zum Großen Arber.