Natur- und Technikführungen

Gruppen, Vereinen und Schulklassen bietet die Arber-Bergbahn einen besonderen Blick hinter die Kulissen. In Natur- und Technikführung eröffnen unsere Arber-Ranger Ihnen einen Einblick in die technischen Abläufe der Bergbahn und vermitteln Wissenswertes über Flora und Fauna des Großen Arbers.

Der Große Arber ist mit seinen 1456 Metern Höhe eines der bekanntesten Ausflugsziele im Bayerischen Wald. Als einziger Gipfel des Bayerischen Waldes erreicht er die klimatische Waldgrenze, was sich sowohl in seinem vielgestalteten Relief als auch in seiner vielfältigen Natur widerspiegelt. Im naturkundlichen Teil der Führung auf dem Gipfel des Großen Arbers informieren Sie die Arber-Ranger über diese Besonderheiten, die Entstehung des Bayerischen Waldes, die Eiszeit am Arber und die daraus hervorgegangene einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Hinter den Kulissen...

Im technischen Teil der Führung besichtigen Sie die Arber-Bergbahn-Anlage, die zu den modernsten Anlagen Deutschlands zählt. Des Weiteren erfahren Sie mehr über die technische Beschneiungsanlage, die im Winter für optimale Pistenverhältnisse sorgt, und Sie werfen einen Blick auf die neuen Pistenraupen der Arber-Bergbahn.

Haben Sie Interesse an unserer Natur- und Technikführung? Dann melden Sie sich bitte unter:

Telefonisch unter: +49 (0) 9925 9414 - 0 oder per E-Mail arber@hohenzollern.com

Unkostenbeitrag: 2,50 € pro Person