Fahrradfahren im Arberland

Auf zu einem Radvergnügen der besonderen Art!

Mehrere tausend Kilometer Radweg durchziehen die Grenzregion Bayerischer Wald, Böhmen und das Mühlviertel in Österreich.

Hier, auf „dem Grünen Dach Europas“, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet unseres Kontinents, ist unser Großer Arber einer der Höhepunkte für Radwanderer. Rund um den „König des Bayerwaldes“ erwarten Sie idyllische Touren mit traumhaften Ausblicken.

Von folgenden Vorteilen können Sie als Radfahrer profitieren:

  • Wir bieten Ihnen zwei Ladesäulen für insgesamt vier E-Bikes.
  • An der Talstation stehen Ihnen immer ausreichend Fahrradständer zur Verfügung.
  • Sie können Ihr Gepäck problemlos bei uns deponieren.

Arber-Radmarathon.


Ein weiteres Highlight für die Radfahrer ist der Arber-Radmarathon. Dieser gilt als traditionsreiches Urgestein der Radtouristik-Klassiker.

Erfahren Sie hier mehr über die bekannte Sportveranstaltung!

Passende Strecken für Ihr Zweiradabenteuer

Unter dem folgenden Link finden Sie viele wunderschöne Radtourenvorschläge: Mountainbike Arberland.

Die Etappen sind in Form von Roadbooks mit Detailkarte, Streckenprofil und Schwierigkeitsgrad genau beschrieben. Sie enthalten ebenfalls Angaben zu Alternativstrecken, Aussichtspunkten und gastronomischen Einrichtungen in unserer Region.

Diese kleinen Hilfsmittel sind die optimale Ergänzung, um auf besondere Art und Weise die Gegend um unseren Großen Arber zu entdecken. Bitte achten Sie stets darauf, dass Ihr Fahrrad den notwendigen Sicherheitsrichtlinien entspricht. Ebenfalls empfehlen wir Ihnen, zu Ihrem eigenen Schutz immer einen Helm und Protektoren zu tragen.

Tourenheft jetzt bestellen!


Wer das ARBERLAND BAYERISCHER WALD auf dem Mountainbike oder dem E-Bike erkunden will, kann dies künftig auch an Hand des Tourenbuches zur Mountainbike-Karte ARBERLAND BAYERISCHER WALD tun.

Hier das Tourenheft für 5,90 € bestellen.